12. Juni 2021, um 18:00 Uhr :                  Die PREMIEREN Krimi Lesung mit Claudia Rimkus - "Rabeneck" Krimi aus Hannover auf Homeyers Hof in Garbsen.

 

Herzliche Einladung zur Premierenlesung in Garbsen!

Claudia Rimkus liest aus „Rabeneck“, ihrem neuesten Krimi mit der hannoverschen Miss Marple Charlotte Stern am 12.06.2021 auf Homeyers Hof in Garbsen

OT Horst

 

Wer nun also Lust hat, nach dem langen Winter bzw. der langen Pandemie-Zeit endlich mal wieder draußen auf der Terrasse zu sitzen und einem interessanten und spannenden Krimi zu lauschen, der ist herzlich dazu eingeladen! Karten gibt es ab dem 01.06.2021 in der Buchhandlung Böhnert im Shopping Plaza Garbsen, Havelser Str 1, 30823 Garbsen zum Preis von 13,50 €. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir auch dieses Mal wieder die Kartenzahl begrenzen müssen.   Auch die Kontaktdaten müssen wieder bei Verkauf erhoben werden, sowie diverse Hygieneregeln inklusive Maskenpflicht (bis zum Platz) müssen nach wie vor eingehalten werden.

 

Eine kleine Hutspende für den Verein ist herzlich willkommen, da dieser sich nicht durch den Kartenverkauf finanziert, sondern durch Spenden als gemeinnützige Organisation. Eventuelle Änderungen werden auf www.depressionen-hannover.de bekanntgegeben.

 

Hinweis: Es sind nicht alle Plätze überdacht, bitte ggf. Regenschirm etc. mitbringen!

 

 

 

 

Kurz Info - Krimi "Rabeneck":
Nach lebensgefährlichen Ermittlungen ist Charlotte Stern, ehemalige Leiterin des Kriminalarchivs, probeweise in die Senioren-WG ihrer Freunde eingezogen. Kriminalfällen will sie künftig weiträumig aus dem Weg gehen. Dennoch lässt sie sich von Hauptkommissar Hannes Bremer zu einem Undercover-Einsatz im Internat Rabeneck überreden, in dem eine Lehrerin ermordet und ein Kind entführt wurden. Während Charlotte dort Informationen sammelt, wird sie Zeugin einer weiteren Entführung und dadurch selbst zur Zielscheibe der Verbrecher...

 

Die Premierenlesung von „Rabeneck“ findet statt am 12.06.2021 um 18.00 Uhr auf Homeyers Hof, Frielinger Str.12, 30826 Garbsen OT Horst. Bereits ab 16.00 Uhr gibt es die Möglichkeit, Kaffee und Köstlichkeiten aus Homeyers Hof-Küche zu genießen.
Weitere Informationen zur Autorin und zum Buch bzw. Rezensionen kann man gerne auf der Homepage:
www.claudia-rimkus-autorenseite.de nachlesen. Dort gibt es viele interessante Informationen!

 

 

 

 



KRIMILESUNG in 2020 mit Thorsten Sueße - Hannover sehen und sterben - 08.10.2020, um 19:30 Uhr beginn,

in Garbsen.

Wir freuen uns ,nun endlich die Lesung mit Herrn Thorsten Sueße nachholen zu können.

 

Am 08.10.2020 um 19.30 Uhr liest er aus seinem aktuellen Krimi. Der Ort ist allerdings ein anderer: die Aula des Johannes - Kepler - Gymnasiums bietet sich gerade unter den genannten Pandemie Umständen an. Einlass ist um 18.00 Uhr. Wichtiger Hinweis: Bitte die Parkplätze hinter der Aula nutzen! Die Parkplätze direkt vor den Schulen sollen nicht besetzt werden.

 

Auch hier stehen wir unter der Beachtung der Hygieneregeln des Landes Niedersachsen zu folge.

Aber dennoch sollte es dem ganzen nicht die Freude nehmen.

 

Einlass ist ab 18.00 Uhr. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls durch ein kleines Catering gesorgt. Tickets gibt dabsofort im Vorverkauf bei der Buchhandlung
Böhnert,
Havelserstr.1. 30823 Garbsen im Shopping Plaza Garbsen zum Preis von 14,50 € und auch für kurz entschlossene an der Abendkasse für 15,00 € .

 

Die bereits aus dem März 2020 verkauften Tickets behalten ihre Gültigkeit.

 

Beim Kartenverkauf müssen auch die Daten aufgenommen werden.

 

Hinweis: Bitte die Parkplätze hinter der Aula nutzen! Die Parkplätze direkt vor den Schulen sollen nicht besetzt werden.





Es geht weiter: spannende Lesung mit Frau Claudia Rimkus aus ihrem 1. Band "Eichengrund" -ein Hannover Krimi  am 11.09.2020 in Garbsen

Der Verein "Hab Mut zeig Gesicht gegen Depressionen und Ängste" veranstaltet am 11.09.2020 eine spannende Lesung mit Frau Rimkus erstmalig in Garbsen- OT Horst auf Homeyer`s Hof

Frielinger Str. 12

30826 Garbsen

 

 

Trotz der Corona-Pandemie wollen wir ein Zeichen setzen und sagen das es gehen kann, wenn sich alle gut an die Regeln halten!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Achtung ! Wegen Corona müssen die Hygieneregeln eingehalten werden! Daher gibt es nur begrenzt Plätze. Beim Kartenkauf werden die persönlichen Daten zur Anmeldung aufgenommen! Wir bitten um Verständnis und um das tragen von einer Mund-Nasenmaske bei verlassen des Platzes!

Beginn: 19.00 Uhr

Einlass: ab 18.00 Uhr (Möglichkeit zum Verzehr von Kleinigkeiten aus der Hofküche)

Karten gibt es ab dem 26.08.2020 zum Preis von 13,50€ in der Buchhandlung Böhnert- Shopping Plaza
Havelserstr. 1

30823 Garbsen

Der Verkauf der Karten geht aus organisatorischen Gründen bis zum 10.09.2020

 

 

 


Bilduntertitel:

Beispiel Foto von der Facebookseite : Homeyers Hof Garbsen.

Hier noch ein paar Informationen zum Buch und der Autorin: Frau Rimkus lebt und arbeitet in Hannover. In ihrer Freizeit schreibt sie mit Vorliebe Krimigeschichten einiges wurde auch bereits in der HAZ abgedruckt. Auch hat sie schon so einige Bücher herausgebracht. Aus Ihrem 2018 erschienen Buch " Eichengrund" liest sie heute. Ihre Hauptakteurin ist Charlotte Stern diese ist frisch pensioniert und wollte als ehemalige Mitarbeiterin in einem Kriminalarchiv, t sich eigentlich nicht mehr mit Kriminalfällen beschäftigen. Doch  die Geschehnisse in der Seniorenresidenz " Eichengrund", lassen sie an ihrem Vorhaben zweifeln und es erweckt neu ihren kriminalistischen Spürsinn,......

Mittlerweile arbeitet Frau Rimkus am 4 Band dieser " Charlotte Stern" Serie dieser soll nächstes Jahr erscheinen.

Veranstaltungsort :

Homeyers Hof Garbsen - Horst

Bilduntertitel:
Direkter Zugang zum Innenhof von Homeyers Hof in Garbsen - Horst.

Bilduntertitel: Links ( 2. Vorstand: Tina Loth ),
Mitte ( 1.Vorstand: Stefan Loth ) und Rechts ( Inhaberin Homeyers Hof, Constanze Buch )