Kurze Darstellung unserer beiden Selbsthilfegruppen

Hab Mut, es tut gut!

Gemeinsame Wege aus der Depression zu finden und Ängste zu überwinden, sind die wichtigsten Ziele unserer Selbsthilfegruppe in Garbsen. Unsere Gruppen bestehen aus jeweils ca. neun Teilnehmer/innen im Alter von ca. 30 bis 70 Jahren. In erster Linie wollen wir als selbst Betroffene das Verständnis für diese verschiedenen Erkrankungen wecken, Unterstützung und Lösungen anbieten und den Austausch untereinander fördern. Themen wie z.B. der Umgang mit Angehörigen (wie erklär ich das meinem Lebenspartner und Familie?), Hürden im Berufsleben, Trauer, Einsamkeit und Schlafstörungen sind uns nicht fremd. Regelmäßig im Jahr veranstalten wir Aktionen wie Spaziergänge, gemeinsames Grillen, Vorträge von Fachleuten und vieles mehr - getreu unserem Motto ´Hab Mut, es tut gut!`

Es sind monatliche Teilnehmergebühren, wegen den vielen Aktionen zu entrichten:))

Bitte unter unseren Kontakt aufrufen !

Mittendrin-trotz Angst!

Gemeinsame Wege aus der Depression zu finden und Ängste zu überwinden, sind die wichtigsten Ziele unserer Selbsthilfegruppe in Garbsen. Unsere Gruppen bestehen aus jeweils ca. sechs Teilnehmer/innen im Alter von ca. 30 bis 70 Jahren. In erster Linie wollen wir als selbst Betroffene das Verständnis für diese verschiedenen Erkrankungen wecken, Unterstützung und Lösungen anbieten und den Austausch untereinander fördern. Themen wie z.B. der Umgang mit Angehörigen (wie erklär ich das meinem Lebenspartner und Familie?), Hürden im Berufsleben, Trauer, Einsamkeit und Schlafstörungen sind uns nicht fremd. Regelmäßig im Jahr veranstalten wir Aktionen wie Spaziergänge, gemeinsames Grillen, Vorträge von Fachleuten und vieles mehr. Hab Mut, zeigt Gesicht !

 

 

Es sind monatliche Teilnehmergebühren, wegen den vielen Aktionen zu entrichten:))

 

Bitte unter unseren Kontakt aufrufen !